Herzlich Willkommen in unserer Hobbyzuchtstätte

Wurfplanung: A-Wurf Frühjahr 2021

Nun, wer sind wir?

Unsere kleine Familie besteht aus meinem Mann, unserer weißen Schäferhündin Enya und mir.

Zuchtstätte für Weisse Schweizer Schäferhunde - Das sind wir

Noch passt die Bezeichnung „Bande“ nicht so ganz. Aber wir hoffen, dass bald eine kleine weiße Rasselbande unser Leben durcheinander bringt.

Wohnen und Aufzucht

Wir wohnen in Schwerte. Das ist ein Ort am Rande von Dortmund. Es gibt sowohl Stadt- wie auch Landleben hier. Viel Wald, Wiesen und natürlich die Ruhr. Ein schönes Fleckchen also für Hunde.

Zuchtstätte Weisse-Schwerter-Bande Enya in der Blumenwiese
Zuchtstätte Weisse-Schwerter-Bande Hundefreundeausflug Ruhr

Wir haben Haus und Garten, Familie, Freunde mit und ohne Hund, Kinder im Umkreis, genügend Umweltreize. Für die Welpenaufzucht und -prägung ideal. Und vor allem nette Züchter im Bundesverein für Weisse Schweizer Schäferhunde, die uns mit Rat und Tat zu Seite stehen.

Zuchtstätte für Weisse Schweizer Schäferhunde - Hundefreunde im Garten

Durch die eigene Firma besteht bei uns die Möglichkeit es so einzurichten, dass ich mich voll und ganz auf die Welpen und die Hundemutti konzentrieren kann. Wir werden sie mit viel Liebe und Engagement aufziehen. So können sie sich toll entwickeln. Gesundheit hat für uns oberste Priorität. Die Welpen werden gechipt, geimpft und entwurmt.

Was uns wichtig ist

Wir sind seit 2016 Mitglied im BVWS und VDH. Hier gibt es sehr strenge Vorgaben und Richtlinien. Dies finden wir auch wichtig und lehnen Schwarzzucht, Zucht des Geldes wegen, Zwingerhaltung ab.

Wir legen viel Wert auf artgerechte und gesunde Haltung. Man kann, aber muss keinen Leistungshundesport betreiben. Jedoch brauchen die Weissen Schweizer Schäferhunde Auslastung mit Arbeit, viel Bewegung, Spiel und Sozialkontakte. Am liebsten sind sie überall mit bei und super Familienhunde.

Zuchtstätte Weisse-Schwerter -Bande Enya im Schnee

Haben Sie Interesse

an einem Welpen oder Fragen, können Sie sich jederzeit melden. Wir bevorzugen das persönliche Kennenlernen bei uns zu Hause. Auch nach dem Welpenkauf bleiben wir mit Ihnen in Verbindung, wenn Sie das möchten.